Dienstag, 2. November 2010

Venedig koloriert

Ja, wir waren in Venedig.

Und wieder ja: Wir waren ohne Männer dort.

Irgendwie dachten wir -entgegen der Meinung unserer Vermietungstante, dass nicht Venedig, sondern Paris die Stadt der Liebenden sei. Nichtsdestotrotz haben wir uns in die Stadt verliebt und den Markusplatz fast (tauben- und) menschenleer genossen. Das können nicht viele von sich behaupten. Hier ein kleiner Exkurs meiner venezischen Knipsereien. Zuerst einmal in Farbe.















Kommentare:

  1. vielleicht tauben- und menschenleer, aber stefan und ich waren auch dort (29.10-01.11) - schade, ihr wärt definitiv ein lichtblick im touri-aqua alta gewesen. alles liebe, karo

    AntwortenLöschen
  2. naja, wenigstens wart ihr auf liebesurlaub ;)
    mei, wenn man so etwas früher wüsste..hätt euch wirklich gerne getroffen :)

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn, die Fotos sind echt umwerfend!!!!! Die werden immer besser.... Bin ein alter Fan :-)

    Chrisi

    AntwortenLöschen